Danke für die Zeit mit euch
Bühnenjubiläum Anni & Moni – Stimmungsgeladene Veranstaltung in der Weidenthaler Sporthalle

Unsere Gäste   Anni und Moni  

 

Zum 20. Bühnenjubiläum des beliebten Pfälzer Duos Anni und Moni kamen bekannte Interpreten der deutschen Schlager- und Volksmusik in die ausverkaufte Sporthalle nach Weidenthal und überbrachten musikalische Glückwünsche. Der SWR 4 Rheinland-Pfalz zeichnete die Jubiläumsveranstaltung im Rahmen der beliebten Radiosendung "Wir bei euch" auf. Moderator war Reiner Pleyer. Die Sendung wird in Ausschnitten im Hörfunk SWR 4 am Montag, 14. Juni, ab 22.15 übertragen.

Den stimmungsvollen Einstieg des Abends machte das Schwarzwald Quintett mit dem Lied "Wir bei euch". Anschließend war die A-capella Truppe, dieTonsucher - 7 Männer allein im Notenwald, an der Reihe. Eine Supertruppe die sich hören lassen kann.

Wer kennt sie nicht, die vielen Schlagerhits von Bata Illic. Auch er feiert in diesem Jahr ein Bühnenjubiläum, sein Vierzigstes. Die zahlreichen Gäste, darunter Gäste aus Amerika hörten unvergessene Lieder wie, "Mit verbundenen Augen", "Knopf an der Bluse", "Candida", "Mädchen mit den traurigen Auge" und natürlich "Michaela".

Das Ortsbürgermeister Bernhard Groborz stolz auf das Duo Anni und Moni ist lies er bei seiner Gratulation und Vorstellung der Waldgemeinde jeden wissen. Auch Sonja Clemens, Vorsitzende des Gesangvereins Weidenthal und Gerhard Schubert, Vorsitzender des Geselligkeitsverein Esthal schlossen sich den Glückwünschen an. Helferteams aus beiden Vereinen waren in der Organisation des Unterhaltungsabend engagiert.

Erste Bühnenauftritte mit 6 Jahren hatte die nächste Künstlerin, Xandra Hag. Seit 1990 ist sie im Schlagershowgeschäft etabliert. Ein Medley ihrer bekannte Hits und Lieder von der neuen CD waren von viel Applaus begleitet.

Das Edith Prock mit Leib und Seele ein bayerisches Münchner Madl ist, beweist sie immer wieder bei erfolgreichen Auftritten im In- und Ausland. So auch in Weidenthal. Die Sängerin glänzte mit Liedern wie "Que Sera", "Fliege mit mir nach Samoa" und die "Glocken von Stella Maria".

"1000 mal an dich gedacht", sang einfühlsam der sonst stimmgewaltige Volkssänger Tony Marschall vor dem begeisterten Publikum. Auch er blickt auf eine 55-jährige Sängerzeit zurück. Neben den schon legendären Lieder wie "Schöne Maid", "Junge die Welt ist schön" und "Die Hände zum Himmel, überbrachte der ausgebildete Opernsänger Anni und Moni einen musikalischen Rosenstrauß -"Rot, rot, rot sind die Rosen".

Dann war es an der Zeit für Anni und Moni. Sie bedankten sich mit Liedern aus der neuen CD "Danke für die Zeit mt dir" und versprachen den Fan's noch viele Songs. Es gab auch viele Blumen und Geschenke die die Fan´s an der Bühne ihren „ Mädels „ überreichten.

Ein anrührender Moment war, als Anni ihrer Moni mit einem eigens für sie geschriebenen Lied sich für die 20 Jahre bedankte, da flossen bei Moni die Tränen. Ein Herz mit 20 Rosen und Kerzen vervollständigte das Bild. Das Publikum bedankte sich mit stehenden Ovationen und Anni und Moni versprachen „ solange Ihr uns hören wollt, werden wir für Euch singen.“

(Text und Fotos aus www.mittelpfalz.de)